Auf dem Bild sind Hinten von links nach rechts: Elisa Remke, Philipp Book, Imke Robert, Christien Volmer, Amelie Heckmann, Hannah Beyer
Vorne: Kim Ewering, Carlotta Jarick, Jule Langhans, Stine Robert

Am Wochenende gastierten einige Schwimmer/innen vom SV Rheine in Ahlen. Das Parkbad Ahlen war Austragungsort für das 23. Ahlener Langstreckenmeeting. Auf der 25 Meter Bahn wurden die – bei vielen Schwimmern nicht so geliebten – Strecken über 1500, 800 und 400 Meter Freistil und 400 Meter Lagen geschwommen. Viele Schwimmer/innen gingen zum ersten Mal über diese langen Strecken. Die Wertung über die 1500 Meter wurde nur in der offenen Klasse angegeben. Alle anderen Wertungen erfolgten in der Jahrgangswertung.

Stine Robert (2011) war die jüngste Schwimmerin vom SV Rheine. Sie benötigte für die 800 Meter Freistil 13:30,88 Minuten und wurde dritte in der Jahrgangswertung. Nach 7:09,93 Minuten bzw. 6:36,16 Minuten war Schluss für die 400 Meter Lagen bzw. 400 Meter Freistil. Dieses bedeutete Platz 2 bzw. Platz 4 am Ende.

Jule Langhans und Amelie Heckmann waren in der Jahrgangsklasse 2010 unterwegs. Beide traten über 1500 Meter Freistil an. Jule Langhans beendete diese Strecke nach 23:53,06 Minuten. Ferner konnte sie nach 6:05,16 Minuten über 400 Freistil (Platz 2) und 6:44,97 Minuten über 400 Meter Lagen (Platz 3) anschlagen. Amelie Heckmann benötigte für die 1500 Meter 22:23,20 Minuten. Sie gewann die 400 Freistil (5:35,16 Minuten) und die 400 Meter Lagen (6:34,10 Minuten) in der Jahrgangswertung.

Für die 800 Meter Freistil benötigte Hannah Beyer (2008) 12:10,26 Minuten. Dieses bedeutete Platz 3. Für die 400 Meter Freistil (4. Platz) benötigte sie 5:41,29 Minuten und die 400 Meter Lagen absolvierte sie in 6:54,38 Minuten (Platz 7). In der gleichen Jahrgangsklasse war auch Christien Volmer unterwegs. Sie startete über 1500 Meter Freistil (22:59,51 Minuten), 400 Meter Freistil (5:49,71 Minuten – Platz 5) und 400 Meter Lagen (6:42,88 Minuten – Platz 4).

In der Jahrgangsklasse 2007 meldeten sich mit Elisa Remke, Philipp Book, Imke Robert und Kim Ewering 4 Schwimmer/innen vom SV Rheine. Philipp Book erreichte nach 22:32,77 Minuten das Ziel über 1500 Meter Freistil. Über die 400 Meter Freistil kam er auf Platz 7 (5:35,19 Minuten) und über 400 Meter Lagen auf Platz 6 (6:20,10 Minuten). Imke Robert erreichte über 800 Meter Freistil (12:04,03 Minuten) den 8. Platz. Jeweils auf den 7. Platz beendet sie die 400 Meter Freistil (5:53,46 Minuten) und 400 Meter Lagen (6:48,65 Minuten). In der offenen Klasse über 1500 Meter Freistil beendete Elisa Remke auf Platz 11 (21:44,34 Minuten) diese Strecke. Einen Podiumsplatz erreichte sie bei den 400 Meter Lagen (6:19,40 Minuten) mit Platz 3. Zu guter Letzt konnte sie sich den Platz 5 über 400 Meter Freistil (5:28,04 Minuten) sichern. Kim Ewering war über alle Strecken im Wasser. Für die 1500 Meter Freistil benötigte sie 20:34,11 Minuten (Platz 6 offene Klasse). Wenig später konnte sie die 800 Meter Freistil in 10:41,77 Minuten beenden und kam auf Platz 3. Einen 2. und 1. Platz gelang ihr noch. Nachdem sie die 400 Meter Freistil (5:08;58 Minuten) auf dem 2. Platz beendete, konnte sie die 400 Meter Lagen (5:53;31) gewinnen.

Die älteste Starterin vom SV Rheine war Carlotta Jarick (2002). Sie konnte den 2. Platz über 800 Meter Freistil (10:13,19) behaupten. Zweimal den 4. Platz erreichte sie über 400 Meter Freistil (5:03,99 Minuten) und 400 Meter Lagen (5:45,07 Minuten). 

Am nächsten Wochenende steht für die SV’ler der Wettkampf in Münster über die Mittelstrecken an.     

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner