Nach zwei Jahren Corona Zwangspause, fand in diesem Jahr wieder die Sportlerehrung der Stadt Rheine sowie die MV-Sportlerwahl statt. Vom SV Rheine wurden acht Sportler/innen eingeladen und für ihre herausragenden sportlichen Leistungen geehrt.

Diese besonderen sportlichen Leistungen erbrachten unter anderem die vier Master-Schwimmerinnen Katharina Sandmann, Laura Thien, Carlotta Jarick und Nadine Hadjuk.

Nadine belegte bei den NRW-Meisterschaften im Juni insgesamt viermal den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Ihre Mannschaftskolleginnen Carlotta, Katharina und Laura nahmen dieses Jahr an der Deutschen Meisterschaft teil und konnten auch dort gute Erfolge erzielen. Zudem schwammen Laura und Katharina bei der Master-EM in Rom und erzielten hier Top-Ten-Ergebnisse!

Laura Thien, Nadine Hadjuk, Carlotta Jarick und Katharina Sandmann

,,Im Olympiabecken zu schwimmen, wo eine Woche vorher die Stars des Schwimmsports geschwommen sind, war ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergessen wird‘‘; sagte Katharina Sandmann.

Im Laufe des Abends wurden noch weitere Sportler/innen des SV Rheine geehrt. Dieses Mal waren es Ida Sendker, Erik Schneege und Linda Ostendorf, die zur Ehrung ihrer Meistertitel im Unterwasserrugby auf die Bühne gebeten wurden.

Ida Sendker und Erik Schneege nahmen im September an der Deutschen Meisterschaft der Junioren teil. Hier gewann Ida Sendker zusammen mit der Spielgemeinschaft Sterkrade/Berlin den Meistertitel in der Altersklasse U 18. In der Altersklasse U21 gewannen Ida und Erik, ebenfalls mit Sterkrade/Berlin, den Vizemeistertitel.

Ida Sendker, Erik Schneege und Linda Ostendorf

Luca Gerving und Linda Ostendorf sind zusammen nach Stavanger in Norwegen zur EM im Unterwasserrugby gefahren und konnten dort als Europameister und Vizeeuropameisterin sehr gute Leistungen für Deutschland abrufen.

Zum Ende der Veranstaltung stand die Bekanntgabe der Gewinnerin der MV-Sportlerwahl an. Katharina Sandmann und Linda Ostendorf waren für unseren Verein von der Münsterländischen Volkszeitung nominiert worden. Am Ende gewann Katharina die Wahl, unter anderem durch die zahlreiche Unterstützung unserer Vereinsmitglieder. Auch im Namen von Katharina: Vielen herzlichen Dank!

Wolfgang Schneege, Katharina Sandmann und Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner