Am letzten Samstag starteten 8 Schwimmer/innen vom SV Rheine beim Coesfelder Schwimm-Cup. Auf der 25 Meter Bahn im Coesfelder Schwimmbad ging es überwiegend über die Kurzstrecken (50 und 100 Meter).

Bennet Pohl (2010) konnte sich hier am besten durchsetzen. Er startete über die 50 Meter Freistil, 100 Meter Schmetterling, Rücken und Freistil. Hier gewann er in der Jahrgangswertung jede Disziplin.

Auch Elisa Remke (2007) war sehr erfolgreich. Bei den 5 Starts konnte sie auch die 50 Meter Freistil, 100 Meter Schmetterling, Rücken und Freistil gewinnen. Lediglich über die 100 Meter Brust musste sie sich mit dem 2. Platz begnügen.

Zwei Siege gab es auch für Ella Beckmann (2011). Sie konnte sich über die 50 Meter Schmetterling und Brust durchsetzen. Die 50 Meter Freistil beendete sie auf Platz 3. In der offenen Wertung war zum ersten Mal über die 400 Meter Freistil unterwegs. Hier belegte sie den 7. Platz. Milena Remke (2000) ging in der offenen Klasse an den Start. Sie erreichte am Ende über 100 Meter Rücken den 1. Platz. Die 100 Meter Freistil und 50 Meter Brust beendete sie auf Platz 2.

Hannah Beyer (2008) erreichte in der offenen Wertung über die 400 Meter Freistil den 2. Platz. Ferner gelang ihr noch zweimal den 3. Platz über 100 Meter Brust und Freistil. Sophie Motzek (2013) konnte sich über 50 Meter Brust durchsetzen und gewann die Jahrgangswertung. Dritte wurde sie noch über 50 Meter Rücken und am Ende noch den 6. Platz über 50 Meter Freistil. Ihr Bruder Philip (2011) konnte über 50 Meter Brust den 4. Platz erreichen. Ferner kam er u.a. zweimal auf den 7. Platz über 50 Meter Schmetterling und Rücken. Auch einen 7. und 8. Platz erreichte Carl Osthues (2013). Der 7. Platz war über 50 Meter Rücken und der 8. Platz über 50 Meter Freistil.

Am kommenden Wochenende geht es dann für die SV Schwimmer/innen zum letzten Wettkampf in diesem Jahr zu den Bezirksmeisterschaften nach Gronau.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner